HS Code: Definition, wofür wird er verwendet und wie finde ich den richtigen?

Michael Wax 08 Mrz 2018 3 min Lesezeit

Das Harmonized Commodity Description and Coding System, kurz HS Code, ist ein weltweit verbreiteter Standard zur Beschreibung der Art der Ware, die versandt wird. Jede Ware, die die meisten internationalen Grenzen erreicht oder überschreitet, muss mit diesem Code beim Zoll (HS Code Zoll) angemeldet werden. So hilft der Code bei der Standardisierung und Identifizierung der Ladung, egal ob in Singapur, Mali oder Rotterdam.

Hintergrund

Die HS Codes wurden entwickelt und verwaltet von der Weltzollorganisation und…

  • bestehen aus 5.000 Warengruppen, die in 99 Kapiteln mit 21 Abschnitten zusammengefasst sind
  • werden durch einen sechsstelligen Code identifiziert
  • sind in einer rechtlichen und logischen Struktur angeordnet
  • werden durch klar definierte Regeln unterstützt, um eine weltweit einheitliche Klassifizierung zu erreichen

Das Internationale Übereinkommen zur Vereinfachung und Harmonisierung der Zollverfahren, auch bekannt als Kyoto-Konvention, trat 1974 in Kraft und hat den Kodex überarbeitet und aktualisiert, um sicherzustellen, dass er den aktuellen Anforderungen der Regierungen und des internationalen Handels entspricht.

So wird beispielsweise die Anwendung einfacher, aber effizienter Verfahren präzisiert und es werden neue verbindliche Regeln für ihre Anwendung festgelegt, die von allen Vertragsparteien akzeptiert werden müssen. Seit Januar 2017 hat das Kyoto-Protokoll 106 Vertragsparteien (oder Unterzeichnerstaaten).

Wie wird der HS Code verwendet?

Das System wird von vielen Staaten auf der ganzen Welt als Grundlage für ihre Zolltarife und für die Erhebung von internationalen Handelsstatistiken verwendet. Über 98 % der Waren im internationalen Handel werden nach HS klassifiziert.

Durch seinen Beitrag zur Harmonisierung der Zoll- und Handelsverfahren senkt der HS Code die Kosten für den internationalen Handel, da es keinen „Übersetzer“ gibt, der für das Lesen und Verstehen dieses Codes erforderlich ist.

Ab diesem Artikel besteht der HS Code aus 99 Kapiteln, die 21 Abschnitte abdecken. Um zu verstehen, was der Code bedeutet, können wir als Beispiel 1704.90.10.10.00 nehmen:

  • 17 bezieht sich auf Kapitel 17 des Abschnitts IV – Zubereitungen von Nahrungsmitteln, Getränken, Spirituosen und Essig, Tabak und Tabakwaren als Ersatz für Tabakwaren.
  • 04 bezieht sich auf Zuckerwaren (einschließlich weißer Schokolade), die keinen Kakao enthalten.
  • 90 bezieht sich auf Süßwaren oder Süßwaren, die zum Verzehr bereit sind:
  • 10,00 bezieht sich auf kandierte Nüsse

Also im Wesentlichen 1704.90.10.10.00 = kandierte Nüsse

Dieser Code wird von verschiedenen internationalen Organisationen, Regierungen für die Zwecke der Steuern, der Handelspolitik, der Überwachung, der Festlegung von Fracht- und Transporttarifen, der Erhebung von Verkehrs- und Handelsstatistiken sowie der Wirtschaftsforschung und -analyse verwendet.

Herausforderungen in der Klassifikation für Unternehmen

Die Akzeptanz und Vielseitigkeit des HS-Codes als universelle Wirtschaftssprache und Warencode hat ihn zu einem unverzichtbaren Werkzeug für den internationalen Handel gemacht, das in viele der Zollabfertigungssysteme weltweit integriert ist.

Die Verwendung des korrekten HS Codes kann in bestimmten Fällen recht kompliziert sein, da die Interpretation der Codes je nach Land und Zollbehörde unterschiedlich sein kann. Eine unsachgemäße Verwendung des HS Codes könnte dazu führen, dass der Zoll einen unzulässigen Zolltarif anwendet, der die Kosten für Importe exponentiell für den Kunden erhöhen kann.

Die Verwendung des korrekten HS Codes und der richtigen Interpretation ist für einen Importeur von größter Wichtigkeit, da die Verwendung des falschen Codes von den Zollbehörden als Nichteinhaltung, Irreführung oder Falschdeklaration betrachtet werden kann, was mit den entsprechenden Strafen verbunden ist.

Im Zweifelsfall ist es immer ratsam, den Zoll direkt oder Experten der Zollabfertigungsgesellschaften zu konsultieren, um Ratschläge zu den richtigen HS Codes zu erhalten.

Mehr Informationen über HS Codes:

Book Sea and Airfreight

Erfahren Sie mehr

Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn um stets auf dem Laufenden zu bleiben oder melden Sie sich noch heute an, um FreightHub unverbindlich zu testen. Wir stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung!

Wöchentliche Neuigkeiten aus der Branche

Michael Wax 08 Mrz 2018 3 min Lesezeit
Gefahrguttransport im Container-Seeverkehr
Internationaler Handel
9 min Lesezeit

Gefahrguttransport im Container-Seeverkehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Thanks for every other excellent article. Where else could anyone
    get that type of information in such an ideal method of writing?
    I’ve a presentation subsequent week, and I am on the search for such information.

​​