Nach der Buchung

1. Welche Dokumente sind erforderlich um den Versandprozess zu starten?

Nach der Buchung benötigen wir folgende Papiere und Dokumente von Ihnen: Die Zollvollmachtserklärung, die wir Sie bitten, auszufüllen, zu unterschreiben und auf die Plattform von FreightHub hochzuladen. Bitte geben Sie Ihre EORI-Nummer und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ein (VAT-ID). HS-Code- und Warenbezeichnung Amazon Labels / AVIS Handelsrechnung (Comercial Invoice) Packliste Andere benötigte Dokumente werden FreightHub von Ihrem […]

2. Was ist die Zollvollmacht?

Die Vollmacht ist eine Bevollmächtigung für FreightHub, um Ihren Zollvorgang zu verwalten und zu übernehmen. Je nach Shipper und Transportart bitten wir Sie, die Zollvollmacht auszufüllen, zu unterzeichnen und uns diese anschließend über das Portal von FreightHub zur Verfügung zu stellen. Generell wird diese Vollmacht benötigt, wenn Waren nach Europa verschifft werden. Nachdem Sie zum […]

3. Welche Informationen müssen auf der Versandmarke vermerkt werden?

Es ist essentiell die Adresse zu notieren zu welcher die Kartons versandt werden sollen und wer der Empfänger ist (Sie). Darüber hinaus können Sie das Gewicht und eine fortlaufende Nummer hinzufügen. Falls Ihrer Ware zerbrechlich ist, können Sie dies auch als zusätzliche Information vermerken.

4. Ist es notwendig, die Ware auf Paletten oder in Kartons zu verpacken? Kann FreightHub Waren transportieren, die nicht von regelmäßiger oder gleicher Größe sind?

FreightHub kann keine Verpackungsdienstleistungen erbringen, daher ist es zwingend erforderlich, dass alle Waren ordnungsgemäß verpackt werden. Wir empfehlen Ihnen, die richtige und sichere Verpackung mit Ihrem Lieferanten zu besprechen. Die Palettierung ist jedoch nicht notwendig für Less than Container Load (LCL) Sendungen. Ihre Kartons können unterschiedliche Maße haben. Dabei fügen Sie einfach die Abmessungen Ihrer […]

5. Wann wird FreightHub Ihren Lieferanten kontaktieren?

Sobald Sie die notwendigen Unterlagen und Lieferanteninformationen hochgeladen haben, werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um den reibungslosen Versand Ihrer Fracht zu koordinieren. Normalerweise treten wir mit Ihrem Lieferanten ein bis zwei Tage nachdem Sie die Informationen hochgeladen haben in Verbindung. Wir bitten Sie daher, die Lieferanteninformationen so schnell wie möglich an FreightHub zu übermitteln.

6. Tritt FreightHub mit dem Lieferanten in Verbindung, um die Übergabe der Ware zu vereinbaren?

Sobald Sie eine Sendung gebucht haben, bitten wir Sie, die notwendigen Unterlagen hochzuladen und uns die Kontaktdaten des Lieferanten zu übermitteln. FreightHub kümmert sich um die Kommunikation mit Ihrem Lieferanten. Nach dem Absenden der benötigten Unterlagen (siehe erforderliche Unterlagen) warten Sie einfach darauf, dass Ihre Sendung ankommt.

7. Was ist ein B/L oder Frachtbrief?

Das B/L ist ein Papier, das die tatsächlichen Waren versendet darstellt. Der legitime Inhaber des Papiers kann daher die Ware vom Beförderer beanspruchen oder seine Rechte an einen Dritten übertragen. Es wird vom Beförderer oder seinem Beauftragten ausgestellt.

8. Benötigt FreightHub das Original B/L oder ist ein Telex Release ausreichend?

FreightHub kann mit beiden Varianten arbeiten. Normalerweise ist die Telex-Version schneller und einfacher zu handhaben. Allerdings entstehen dadurch zusätzliche Kosten von etwa 70 USD. Das Original B/L wird direkt per Express verschickt, weshalb es später eintrifft, aber günstiger ist.

9. Ich habe den Stichtag verpasst. Ist das ein Problem und was kann getan werden?

Es kann passieren, dass der Lieferant eine gewisse Verzögerung in der Produktion erlebt und den Stichtag verpasst. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Buchung gut vorzulegen und mit dem Lieferanten entsprechend zu kommunizieren. Wenn die Ladung den Stichtag verpasst hat, wird die Sendung zu einer späteren Abreise umgeplant. In einigen Fällen entstehen zusätzliche […]

10. Wenn ein Schiff nicht ablegt, wer wird die anfallenden Kosten bezahlen?

FreightHub hofft das Sie verstehen, dass von unserer Seite keine Haftung übernommen werden kann, wenn es zu einer Verzögerung / Streichung der Abfahrt / Änderung der Strecke des Schiffes kommt. Wir haben keinen Einfluss auf die Entscheidungen der Reederei. Im Falle von Verzögerungen können wir Ihnen anbieten, Ihre Sendung online live zu verfolgen und Ihnen […]

11. Wie wird der Kontakt mit der Zollstelle verwaltet? Habe ich direkten telefonischen / persönlichen Kontakt mit dem Zoll Büro?

Alle Dokumente können von Ihnen oder uns auf die Plattform von FreightHub hochgeladen werden. Normalerweise haben Sie keinen Kontakt zum Zollamt, da wir die Kommunikation für Sie übernehmen.

12. Für Zoll und EUSt (Einfuhrumsatzsteuer) benutzt FreightHub ein Zahlungsaufschubskonto. Werden die Zollkosten berechnet und in Rechnung gestellt?

Wir sind flexibel und richten uns nach Ihrer Präferenz. In der Regel laden wir alle Rechnungen hoch, die zu einer Sendung im jeweiligen Sendungskonto gehören. Das ermöglicht es Ihnen, alle entsprechenden Daten zu einer Sendung auf unserer Plattform einzusehen. Die Zollrechnungen werden von uns individuell ausgegeben.