Blank Sailings – starke Kapazitätsreduktion in China & Nordeuropa

Dr. Fabian Struck 09 Mai 2019 1 min Lesezeit

Momentan kann es verstärkt zu Rollovers auf der Strecke zwischen China und Nordeuropa kommen.

Die Carrier möchten die Preise stabil halten und nehmen für die jetzige KW19 20% Kapazität, in etwa 60.000 TEU, aus dem Markt. Für die KW20 sind 13% (40.000 TEU) und für die KW21 5% (14.000 TEU) weniger geplant. Somit kommt es trotz Nachsaison durch die „blanked sailings“ und die dadurch bedingte Verknappung vermehrt zu Rollovern.

 

Sollte dies eines Ihrer Shipments betreffen, kontaktiert Sie Ihr persönlicher Ansprechpartner selbstverständlich noch einmal separat. Wir halten Sie diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden und bitten um Ihr Verständnis.

Wöchentliche Neuigkeiten aus der Branche

Dr. Fabian Struck 09 Mai 2019 1 min Lesezeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.