Umfangreiche Umbauarbeiten am Hamburger EUROKOMBI Terminal

Mike Dahlmeier 07 Mrz 2019 1 min Lesezeit

Soeben haben wir die Info erhalten, dass es zwischen dem 6. – 28. April zu umfangreichen Umbauarbeiten der Krananlagen am EUROKOMBI Terminal in Hamburg kommen wird.
Dies wird nicht nur die Gleiskapazitäten, sondern auch den LKW-Verkehr stark beeinflussen.

Wir erwarten, dass es zu Verspätungen bei der Verladung und der Anlieferung am Kundenlager kommen kann. Ebenfalls können zusätzliche Demurrage & Detention Kosten durch den Rückstau der Container im Hafen entstehen.
Außerdem weist EUROGATE vorsorglich daraufhin, dass eine Haftung und sämtlichen daraus resultierenden Kosten ausgeschlossen ist.

Betroffene FreightHub Kunden werden gesondert von Ihrem Ansprechpartner informiert.

Wöchentliche Neuigkeiten aus der Branche

Mike Dahlmeier 07 Mrz 2019 1 min Lesezeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.