Tropischer Sturm Wipha beeinträchtigt die Arbeit an den Häfen Hongkong & Yantian

31 Jul 2019 1 min Lesezeit
Philipp Hüffelmann Philipp Hüffelmann

Die Häfen Hong Kong und Yantian sind aktuell von dem tropischen Sturm Wipha betroffen. Was zunächst als tropische Depression eingestuft wurde, entwickelte sich jetzt zu einem tropischen Sturm, der nun über Südchina zieht.

An den Häfen Hong Kong und Yantian haben die Reeder die Freigabe von Leercontainern gestoppt, was Auswirkungen auf die Seefrachttransporte im August hat. Es ist aktuell jedoch noch nicht abzusehen, ob auch Ihre Transporte davon betroffen sein werden.

Ex Hong Kong:

  • Typhoon Warnstufe 3 – wird vermutlich bis zum heutigen Nachmittag auf Warnstufe 8 angehoben
  • Aufnahme von Leercontainern seit heute 8:00 Uhr eingestellt
  • Rückgabe von Containern seit heute 13:00 Uhr eingestellt

Ex Yantian:

  • Typhoon Warnstufe “Blue” seit letzter Nacht ausgerufen
  • Aufnahme von Leercontainern wird heute ab 16:00 Uhr eingestellt
  • Rückgabe von Containern: normaler Betrieb

Betroffene FreightHub-Kunden werden gesondert von Ihrem Ansprechpartner informiert.

Wöchentliche Neuigkeiten aus der Branche

31 Jul 2019 1 min Lesezeit
Philipp Hüffelmann

Philipp Hüffelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.