Neue Funktionen – Oktober 2018 Edition

Erik Muttersbach 30 Okt 2018 3 min Lesezeit

Wir haben die letzten Wochen alles daran gesetzt, Buchungen über unsere Plattform noch transparenter und flüssiger zu gestalten. Wir freuen uns, Ihnen eine Reihe von neuen Funktionen vorzustellen, die Ihnen Zeit sparen sollen und Ihnen mehr Transparenz und Kontrolle über den gesamten Transportprozess geben. Sie können die neuen Funktionen direkt in Ihrem Account testen.

Noch kein FreightHub Kunde? Erstellen Sie sich hier Ihren kostenfreien Account.

#1 – Buchungsvorlagen

Viele unserer Kunden führen immer wieder ähnliche Buchungen durch. Wir wissen, wie aufwändig es ist, immer wieder die gleichen Felder auszufüllen. Daher haben wir Buchungsvorlagen eingeführt.

Wenn Sie wiederkehrende Buchuchung mit dem gleichen Herkunfts- und Zielort, Fracht-Typ und Verkehrsträger haben, nutzen Sie die selbe Vorlage, die Sie nur einmal ausfüllen. Sie können auch Zusatzleistungen in ihrer Buchungsvorlage speichern.

Greifen Sie auf Buchungsvorlagen zu, indem Sie auf den Pfeil neben “Quotierungsanfrage” klicken. Dort sehen Sie ihre bestehenden Vorlagen oder erstellen Ihre erste.
Wenn Sie eine Vorlage auswählen, starten Sie eine neue Quotierungsanfrage, die bereits alle Daten aus der Vorlage enthält.
Um alle Buchungsvorlagen zu sehen, neue zu erstellen oder Ihre Einstellungen zu ändern, klicken Sie auf das Zahnradsymbol.

Für weitere Informationen zu den Buchungsvorlagen , wie man sie erstellt und Zugriffsrechte ändert, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel.

#2 – Supplier Booking

Wir wissen, dass Transparenz der Lieferkette gerade im Herkunftsland nicht immer einfach ist. Ein Verfügbarkeitsdatum kann sich als falsch herausstellen, oder die Kommunikation zwischen Logistik-Team und den Lieferanten ist nicht immer so schnell und klar wie es wünschenswert wäre. Dies ist besonders frustrierend, wenn es zu zusätzlichen Kosten, Lieferverzögerungen und dem Risiko rollender Ware führt.
Mit der Einführung unseres Supplier Bookings haben Sie nun deutlich höhere Transparenz über die ersten Meilen der Lieferkette.

Dieses Feature macht es Ihnen möglich, externe Lieferanten zu Ihre FreightHub Konto hinzuzufügen. Diese können dann für Sie Buchungsanfragen stellen, die Sie freigeben können. Lieferanten haben nur sehr eingeschränkten zugang auf das Konto und sehen zur keiner Zeit Informationen über Ihr Unternehmen, Dokumente oder Shipments, die sie nicht betreffen. Ihre Daten sind jederzeit sicher.
Um Supplier Booking zu nutzen, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel oder melden Sie sich mit Ihrem FreightHub Konto an, um es direkt einzurichten.

#3 – Adressbuch

Das letzte aufrgenden Feature, das wir Ihnen vorstellen möchten, ist das Adressbuch. Damit bilden Sie ihre globale Supply Chain besser ab sparen Zeit. Speichern Sie wichtige Adressen und Kontakte für Ihr Unternehmen. Verwenden Sie Ihr Adressbuch für Buchungen oder Rechnungsdetails mit nur wenigen Klicks.

Sie können direkt von der linken Navigationsleiste der FreightHub Plattform auf Ihr Adressbuch zugreifen. Die Hauptseite zeigt alle Informationen über ihr Adressbuch. Wenn Sie die Seite zum ersten mal öffnen, ist ihre Rechungsadresse und Zollinformation bereits unter ihrer Organisation (s.u.) hinterlegt.

Ihr Adressbuch ist unterteilt in:

  • Organsation: Unternehmenseinheiten, Rechnungsadressen, Orte, Zoll-Einstellungen
  • Orte: Büroadressen, Warenhäuser, Seehäfen, Flughäfen,etc.
  • Kontakte: Relevante Kontakte innerhalb ihrer Organisation und deren Details

Die Informationen in Ihrem Adressbuch können für neuen Quotierungsanfragen und für Buchungsvorlagen benutzt werden.
Melden Sie sich einfach mit Ihrem FreightHub Konto an, um dieses Feature direkt zu nutzen. Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, gibt es hier weitere Starthilfe für ihr Adressbuch.

Interesse neue Features als erstes zu testen?

Das war es schon für dieses Update, aber wir sind bald zurück. Wir haben einige neue Features für Sie geplant, unter anderem unsere Beta der erweiterten Shipment Ansicht.
Wenn Sie Interesse haben, an der Beta teilzunehmen, klicken Sie einfach hier. Vergessen Sie nicht Ihre Kunden ID vor dem Absenden hinzuzufügen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindunge setzen.

Bis zum nächsten Mal,

Ihr Freighthub Team

Wöchentliche Neuigkeiten aus der Branche

Erik Muttersbach 30 Okt 2018 3 min Lesezeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ​​